Veröffentlicht am

Fabelhafte Kollaboration: Äsop in Bildern

Kollaboration ist in aller Munde und doch sind viele als Einzelkämpfer unterwegs – gerade auch im kreativen Bereich. Wenn es zu einer Zusammenarbeit kommt, dann werden Kompetenzen in der Regel aufgeteilt und jeder geht alleine seiner Teilaufgabe nach. Dabei geht viel verloren. Schließlich ist es das Miteinander, welches das Leben lebenswert macht und als ein Ausweg aus krisenhaften Zeiten erscheint. In unserem gemeinsamen Kunstprojekt haben wir – Craig Johnson und ich – daher ganz bewusst den Weg beschritten, gemeinsam kreativ zu schaffen und bei der Illustration von Fabeln unsere jeweiligen Stärken einzubringen: Craig, Grafikdesigner und Digital Artist, gestaltet mit Schrift und erstellt so genannte Kalligramme, ich hingegen zeichne unglaublich gerne naturgetreu und detailverliebt, insbesondere Tiere. Für die Illustration Äsopischer Fabeln haben wir uns aufgrund ihrer zeitlosen Moral entschieden und unser Ziel war es, die Texte so zu gestalten und mit naturgetreuen Darstellungen zu kombinieren, dass sie eine Einheit bilden. Wir haben hierbei insgesamt sechs Fabeln ausgewählt, in denen das Miteinander eine Rolle spielt, so dass sich der Inhalt des Erzähltextes in unserer Art des kollaborativen Arbeitens widerspiegelt. Die gemeinsam gestalteten Bilder sind nun fertig und ich denke, wir können voller Stolz behaupten, dass wir unser Ziel erreicht haben. Aus den Bildern haben wir für euch ein Zine im Din A4-Format gemacht und zudem könnt ihr die Bilder als limitierte Poster in der Größe Din A3 kaufen. Entweder in meinem Shop, bei Craig im Shop oder live am 18. Dezember 2022, wenn das ARTelier im Stumpfebiel 6 von 16-20 Uhr seine Türen öffnet.

Das Projekt wurde vom Landschaftsverband Südniedersachsen über die Förderlinie „Niedersachsen dreht auf“ gefördert.