Mein Beitrag für das Mail Art Projekt … mir ist so daDa im Kopf! von Sabine Küster bzw. MusenTritt ist ein Hirschkäfer im digitalen Zeitalter. Seine Flügel sind zwar keineswegs digital, sondern aus roten, grünen und blauen Streifen handgeschöpften Papiers collagiert, den Primärfarben additiver Farbmischung. Der Computer kommt jedoch bei seinem Körper ins Spiel: Dieser ist – wie auch bei seinen Vorgängern – ein Druck einer digital zusammengefügten Buntstiftzeichnung.

In Form einer Din A6-Postkarte ist der analog-digitale Käfer vor kurzem nach Berlin geflattert und dort hoffentlich heil angekommen. Zusammen mit anderen eingesandten Kunstwerken wird er diesen Herbst auf Tournee gehen und zuerst in der Kölner Galerie daneben zu sehen sein, danach in der Genossenschaft Kalkbreite, Zürich, und schließlich im Kunstraum Option.265 in Bad Münstereifel-Effelsberg. Er freut sich darüber und ich mich auch.

Hirschkäfer

Facebooktwittergoogle_plus