Über mich

Wer steckt eigentlich hinter dem Kunstnerd? Das bin ich, Ruth Reiche, geboren und aufgewachsen in München. Nach meinem Studium der Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Philosophie in der bayerischen Landeshauptstadt habe ich in Berlin promoviert und in Darmstadt und Göttingen geforscht und gelehrt. In der südniedersächsischen Fachwerkstadt habe ich meine Wurzeln geschlagen und lebe dort zusammen mit meiner Familie als freischaffende Künstlerin, Illustratorin und Kunstwissenschaftlerin.

 

 

 

 

Ausstellungen

Einzelausstellungen
Gruppenausstellungen
  • Reformation und Freiheit, EKD Hannover, 26.1. bis 2.3.2018
  • Fake Art? Echte Kunst zum Anschauen, ARTelier, Göttingen 2017
  • Offenes ARTelier, ARTelier, Göttingen 2016
  • … mir ist so daDa im Kopf – Mail Art, Galerie daneben, Köln, September 2016  Genossenschaft Kalkbreite, Zürich, September 2016 – Kunstraum Option.265, Bad Münstereifel-Effelsberg, Oktober 2016, Ausstellungskatalog: … mir ist so daDa im Kopf. Werkstattbuch, hrsg. von Sabine Küster, MusenTritt 2016
  • Twitter Art Exhibition, Trygve Lie Gallery, New York 2016
  • Pictor Doctus, Z-Mensa, Göttingen 2012
  • Galerie im Schlosshof, Bad Griesbach 2009, Presse: Marita Pletter: Galerie präsentiert in neuem Ambiente fünf Künstler. Eindrucksvoller Start in die Ausstellungssaison am Schloßhof. Interesse auf Anhieb sehr stark, in: Passauer Neue Presse, 2009
  • Zwischenspiel, KHG, München 2008
  • Stadt und Mensch, Café „Die Bank“, München 2008
  • Hinz und Kunst, Café „Die Bank“, München 2007
  • WeihnachtsKUNSTmarkt, Mensa Leopoldstrasse, München 2007
  • Kunst am Becher, München 2007

Künstlerbücher

  • Bert brecht Olt die Ohren, 2016 (Auflage: 5 Stück)
  • Pendelbaum, 2015 (Auflage: 10 Stück)

Wissenschaftliche Bücher