Veröffentlicht am

Ein grauer Frosch bekennt Farbe

Es war einmal ein grauer Frosch, gezeichnet mit Bleistift. Lange Zeit war er mit seinem Dasein sehr zufrieden – bis er erkannte, dass Frösche in der Regel grün sind, nicht grau. Er fühlte sich farblos. Da kam ihm seine Schöpferin entgegen und beschloss ihm mittels eines Bildbearbeitungsprogramms Farbe zu verleihen. Nun ist er ein grüner Frosch. Er überlegt, welcher Hintergrund ihm am besten steht und stellt überrascht fest, dass Grüntöne erstaunlich gut mit Rosa harmonieren.

Grauer Frosch_Blog

Grüner Frosch_Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.